Materialprüfamt MPA

Archiv | 2010

MPA im Jahresbericht 2010

Zum zweiten Mal informieren die Fachgebiete des Konstruktiven Ingenieurbaus der TU Kaiserslautern in einem gemeinsamen Jahresbericht über die Arbeit des abgelaufenen Jahres. Darin wird auf den Seiten 28 und 29 über Aktivitäten im Materialprüfamt berichtet.

Jahresbericht 2010 (Seite 28/29)

Jahresbericht 2010

Stellenausschreibung

Technische/r Mitarbeiter/in im Fachbereich A/RU/BI, Arbeitsgruppen "Massivbau und Baukonstruktion" und "Stahlbau"


Details zur Stellenausschreibung

Rezertifizierung / Akkreditierung

Im September 2010 wurde das Qualitätsmanagement-System des Materialprüfamts durch die LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft GmbH erfolgreich rezertifiziert.

Darüber hinaus ist das Materialprüfamt durch die Ende letzten Jahres neu geschaffene deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS nach DIN EN/ISO IEC 17025 akkreditiert. Das zusammen mit dem DAkkS-Zeichen verwendete internationale ilac-MRA-Zeichen belegt die Gültigkeit der Akkreditierung über die Landesgrenzen hinweg. Beide Zeichen werden auf den neuen MPA-Briefbögen aufgedruckt.

VMPA-Urkunde

Als Ergebnis einer freiwilligen Evaluierung durch den Verband der Materialprüfanstalten e.V. VMPA erhielt das Materialprüfamt anlässlich der Mitgliederversammlung am 10. und 11.06.2010 in Aachen einer Urkunde, in der die Erfüllung der VMPA-Kriterien insbesondere bezüglich Unabhängigkeit und Unparteilichkeit formell bestätigt wird.

VMPA Urkunde

Fachgespräch RC-Baustoffe

Im Rahmen eines vom Landesamt für Umweltschutz und von Umweltministerium Rheinland-Pfalz am 15.06.2010 an der TU Kaiserslautern organisierten „Fachgesprächs zum Einsatz von RC-Baustoffen im Straßenbau“ wurde auch über die Aktivitäten des Materialprüfamtes informiert.

Programm Fachgespräch

DAkkS-Urkunde

Seit 1997 ist das Materialprüfamt nach ISO 17025 akkreditiert sowie nach ISO 9001 zertifiziert. Die letzte externe Begutachtung fand im November 2009 statt. Mit Bescheid vom 07.06.2010 erhielt das Materialprüfamt eine neue Akkreditierungsurkunde der Ende 2009 neu gegründeten Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH DAkks.

Aktuelle Akkreditierungsurkunde des MPA´s

Zum Seitenanfang